Ins Dunkel

"Hölle ist nur ein Wort. Die Realität ist viel, viel schlimmer."- Event Horizon -  

Ins Dunkel

"Ins Dunkel" ist ein SciFi-Horror-Larp, inspiriert von Filmen wie "Event Horizon" und "Solaris". Das Spiel wird nichts für Leute mit schwachen Nerven. Es werden 40 Teilnehmende die Crew des Raumschiffs "Demeter" spielern - einem Langstrecken Forschungsraumschiff des Konzerns "Nolan-Watanabe-Industries". Das Schiff ist auf dem Weg in den „Hades-Nebel“, um eine Raumanomalie zu untersuchen. Auf ihrem Weg öffnen sich für die Besatzung die Abgründe der menschlichen Seele...   Durchgeführt wird das Spiel im Kreativ.Campus Herten und speziell in einem alten Woolworth - Kaufhaus (1600qm), das der Waldritter e.V. vor ein paar Jahren gekauft haben und mittelfristig zu einer Raumschiff-LARP-Location umbauen wird. Genutzt werden einige Kulissen von dem "Odysseus" SciFi-LARP in Finnland, die der Waldritter e.V. nach Deutschland transportiert hat. Eine Raumschiff-Simulations-Software wird extra für das Spiel angepasst und ermöglicht die virtuelle Steuerung der "Demeter".

Inspiration

Die Geschichte des Spiels "Ins Dunkel" wurde von folgenden Erzählungen und Filmen inspiriert:

Event Horizon

80

Solaris

50

Alien

20

Organisatorisches

"Ins Dunkel" - ein SciFi-Horror-Larp

Run 1: 3.-6.3.2022 [ausgebucht] -> Zur Anmeldung für die Warteliste

Run 2: 10.-13.3.2022 [ausgebucht] -> Zur Anmeldung für die Warteliste

Veranstalter: Waldritter e.V.
Veranstaltungsort: Kreativ.Campus in Herten (Ewaldstr. 20, 45699 Herten)
Teilnahmebeitrag: 200 Euro (Möglichkeit zur Ermäßigung auf Anfrage)
Mindestalter: 18 Jahre

Kontoverbindung:

Waldritter e.V.
IBAN: DE80 4416 0014 6382 5253 00
BIC: GENODEM1DOR
Bank: Volksbank Dortmund
Betreff: „Ins Dunkel“, dein Vorname und Nachname

-> Link zum Regelwerk und Designdokument (pdf)

Zeitplan:

Wir treffen uns am Donnerstag des jeweiligen Runs,  zum Start um 18 Uhr in der Ludothek des Waldritter e.V. Ihr könnt auch schon vorher anreisen und euch dann einfach in der Ludothek aufhalten.
Wir starten mit einem Workshop, um in die Regeln und das Setting einzuführen. Das LARP endet am Samstagabend. Nach einer Reflexion des Spiels am Sonntagvormittag  endet die Veranstaltung um 13 Uhr.

Parkmöglichkeiten:

Kostenpflichtig (werktags 8 – 18 Uhr) kann recht nahe der Location auf dem „Marktplatz 45699 Herten“ gehalten und ausgeladen werden. Kostenloses Parken ist im Anschluss beispielsweise in den Straßen „In der Feige“, „Nimrodstraße“ und „Wilhelmstraße“ möglich.

Unterbringung:

Wir bieten euch die Möglichkeit, In-time im Raumschiff auf einfachen Bunkerbetten zu übernachten - es stehen aber auch richtige Betten in einem OT-Bereich zur Verfügung. Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern. Bitte beachtet, dass wir erstmal keine geschlechtsspezifische Aufteilung geplant haben. Wir geben uns aber Mühe, Eure Wünsche zu berücksichtigen.

Bringt daher bitte in jedem Fall folgendes mit:
- Schlafsack
- Kissen
- Isomatte (zum Schlafen im IT-Bereich)
- Bettlaken
- ggf. Abtarndecke fürs Ambiente
- Handtücher

Kleidung:

Wir stellen euch Overalls für das Spiel zur Verfügung und viel mehr benötigt ihr nicht. Bitte bringt warme Unterwäsche und Sachen zum Unterziehen mit, da es in dem Gebäude kalt werden könnte.

Charakter-Rollen:

Charakter-Rollen werden von der Orga geschrieben, miteinander verknüpft und zugeteilt. Anpassungen können in Absprache gemacht werden.

Wer sind die Waldritter?

Der Waldritter e.V. ist Veranstalter von "Ins Dunkel". Der Verein ist ein gemeinnütziger Bundesverband, der bundesweit Bildung auf spielerischer Art vermittelt. Für die innovativen Angebote wurde der Verband schon mehrfach mit Preisen ausgezeichnet.

Eure Ansprechpartner

Kontakt

Waldritter e.V.
          Ewaldstr. 20 - 45699 Herten Tel.: (0 23 66) 50 80 338 E-Mail: info@waldritter.de
By filling out this form and clicking submit, you agree to our Datenschutzhinweis für das Kontaktformular.